3-Monats-Masterwomb

Tief in dir weißt du, dass deine sexuelle Natur als Frau mehr ist als eben Sex. Du weißt, dass deine erotische Energie eine eigene Intelligenz besitzt, die dich zu deinen tiefsten inneren Weisheitsschätzen führt und deine dir einzigartigen Gaben aktiviert.

Vielleicht ist da ein Puls in deiner Vagina,

ein ursprünglich lustvolles Beben im Zentrum deiner Gebärmutter

oder einfach eine subtile Ahnung von dem, was noch möglich ist und von deiner Seele gelebt werden möchte.

Eros ist der Unterstrom deiner Lebensenergie – oder auch:

deine Weibliche Urkraft.


Da ist diese Sehnsucht …

… von tiefem lustvollem Nachhausekommen in dir,

… vom genüsslichen Baden im Sternenstaub der Ur-Suppe der kosmischen Gebärmutter,

… von Weichheit, Öffnung, Wärme und Weite in deinem Körper.

Es ist die Sehnsucht nach deinem Ursprungszustand als Frau – ein Angeschlossensein an die Quelle und dem mühelosen Erfahren deiner einzigartigen Essenz, die du auf der Erde mit deiner Medizin und deiner Weisheit hier bist zu verkörpern.

CERVICA ist ein dreimonatiges MasterWomb-Programm, das darauf ausgelegt ist, jeden einzelnen Millimeter deiner Vulva, Vagina und Gebärmutter auf mentaler, emotionaler, energetischer, spiritueller und physischer Ebene kennenzulernen und wiederzubeleben.

Du baust eine wahrhaftige Liebesbeziehung zu deiner Vagina auf und schaffst eine Kohärenz zwischen deiner Zervix, deinem Herzen, deiner Stimme und deinem Gehirn.

Auf diese Weise entschlüsselst du nach und nach dein eigenes erotisches Potenzials und setzt verborgene Lebensenergie frei.


CERVICA bietet einen intimen Raum für gleichgesinnte Frauen mit Hexen, Soulpreneurinnen, Weisheitshüterinnen und anderen magischen Schöpferinnen, in dem du in Synchronizitäts-Zirkeln auch ins kollektive und anzestrale Feld eintauchst und dich selbst durch die Spiegelkraft noch tiefer in deiner inneren erotischen Landschaft begreifst.

Sie ist ein mystischer und intuitiver Raum, in dem das Zepter der Wahrheit und dem freien Fluss der Lebensenergie übergeben wird und wo patriarchalisch verzerrte Linearität und Zielorientiertheit aus dem Weg alchemisiert werden.

Erscheine genau so wie du bist und lass dir von der Mystik und von Eros den Pfad in dein inneres Zuhause zeigen. Ohne Druck, ohne Eile, ohne Erwartungen.

Denn du bist hier, um wahrhaftig Verbindung aufzunehmen mit dem, was in dir gesehen, gehört und gefühlt werden möchte.

Das MasterWomb-Programm beinhaltet:

13 SESSIONS

(9 Workshops der Initiationsreise durch die 8 Schoßraum-Gral-Tore plus 4 Selbstgenuss-Reisen zur Sexualalchemie)

jeweils an den Donnerstagabenden

&

13 CALLS

(zur Erdung & Gebärmutter-Verankerung, mit energetisch-körperlichen Tools & intimen Synchronizitäts-Zirkeln)

jeweils an den Montagabenden


Das bedeutet, wir treffen uns zweimal die Woche über einen Zeitraum von drei Monaten via Zoom. Die 26 Sessions werden als Aufzeichnung sechs Monate lang online verfügbar sein. Doch falls du nicht live dabei sein kannst, solltest du zumindest die neun Workshops der Initiationsreise an den Donnerstagen jeweils innerhalb einer Woche nachholen, da sie aufeinander aufbauen.

Plane für die Sessions am Donnerstagabend mindestens 2 Stunden und für die Calls am Montagabend 1 bis 1,5 Stunden ein.

Die Sessions arbeiten in jeweils unterschiedlicher Ausprägung auf der mentalen, emotionalen, körperlichen, energetischen sowie spirituellen Ebene und können Bewegung, Atmung, Tönen und Selbstberührung sowie Selbstgenuss beinhalten. Die Kameras sind während den Sequenzen, in denen Nacktheit erforderlich ist, ausgeschaltet.

Zur Unterstützung und zum Austausch wird es eine Telegram-Gruppe geben.

SYLLABUS


9-wöchige Initiations-Reise:

1) DIE ROTE ROSE

Eröffnungszeremonie und vorbereitende Reinigung deines Schoßraums


2) SEXUALITÄT & DU

Deine persönliche Geschichte in Neuauflage


3) DER SPIEGEL

Beginn deiner Liebesbeziehung mit deiner Vulvagina durch Transzendenz, Dialog & Kunst


4) VIVA LA VULVA

Die Neugierde, Offenheit und Unschuld deines inneren Mädchens in deinen Venuslippen & deiner Klitoris


5) VAGINA I

Die sinnliche Selbstliebhaberin und dein hinterer Vaginalkanal


6) VAGINA II

Die Verführerin und dein vorderer Vaginalkanal (mit G-Punkt-Areal)


7) ZERVIX-ERWACHEN

Muttermund-Magie und der Thron der Weisheitshüterin in dir


8) ELEMENTAR-ALCHEMIE

Die 4 Gebärmutter-Gral-Tore der Elemente (linker & rechter Eierstock (Wasser & Feuer), Kathedrale & Grund des Uterus (Luft & Erde))


9) INTERSTELLAR-„O”

Abschlusszeremonie: Eine Selbstgenuss-Reise an den Ort in dir, wo die Erde und der Kosmos Liebe miteinander machen


4-wöchige Sexualalchemie:

EROTIKA

4 von mir geführte nicht-extraktive alchemstische Selbstgenuss-Reisen zum Arbeiten mit deiner eigenen sexuellen Energie:

  • zum Kennenlernen und Verstehen deines Energiesystems
  • zum Transformieren von eingefahrenen Masturbationsmustern und -fantasien in deren Umwandlung in Selbstgenuss
  • zum Kanalisieren deiner sexuellen Energie in Selbstheilung
  • zur Schaltung neuer Nervenverknüpfungen und zur Schaffung von Kohärenz zwischen deinem Gehirn, deinem Herzen und deiner Zervix
  • zur Freisetzung deines erotischen Potenzials und Erweiterung deiner Kapazität, dieses zu halten
  • mit anschließender individueller Analyse in der Gruppe zum Erkennen wie sich die Beziehung zu deiner Sexualität auf dein Leben und deinen Magnetismus auswirkt

CERVICA ist eine Gruppenreise und gleichzeitig wird jede Frau ihren individuellen Pfad gemäß ihrer Geschichte und Konstitution erfahren. Es findet kein Vergleich untereinander statt, dafür Inspiration und Motivation.


Beginn: 2. Februar 2023


Kontraindikation: Wenn du erheblichen sexuellen Missbrauch erfahren und diesen noch nie in irgendeiner Weise verarbeitet hast, dann sprich mich gerne auf Einzelbegleitung an. Für dieses Programm solltest du keine Spirale oder Kupferkette in dir tragen und auch die Wochenbettzeit sollte vorüber sein. (In der Schwangerschaft ist die Teilnahme absolut möglich!) Außerdem ist dieses Programm nicht empfohlen, wenn du dich in einer Gruppe unwohl fühlst, dich in deiner Rohheit zu zeigen und dies auch gerade nicht transformieren kannst.

Preis des 3-monatigen Masterwombs:

€ 990

Eine Ratenzahlung von 3 x € 330 ist möglich. Wenn du teilnehmen möchtest, schicke mir eine Nachricht mit deiner tieferen Intention per E-Mail an wildgaiawisdom@gmail.com. Ich melde mich so schnell wie möglich bei dir.

Deine Masterwomb-Mentorin:

Sabrina ist seit mehr als sechs Jahren Wegbegleiterin für Frauen, die sich nicht länger selbst verlassen wollen und bereit sind, tiefer zu fühlen. Sie verbindet Frauen aus aller Welt mit ihrer ursprünglichen Wildnatur, hält Räume für die Freisetzung von tiefliegenden Emotionen und führt sie in ihre wahre Kraftquelle: Ihre Vagina – dort wo die Lebenskraft sprudelt und die wahre Weisheit verborgen liegt.

Testimonials

Heather Mann, Astrologin, Australien

„Sabrina ist die integerste Lehrerin/Heilerin, mit der ich je gearbeitet habe (und ich bin sehr wählerisch, mit wem ich arbeite). Es gibt wirklich niemanden sonst, dem ich meine Arbeit in meiner Gebärmutter anvertrauen würde.

Wie soll ich unsere Zeit miteinander nur in Worte fassen? Ich bin eine andere Frau. Mein inneres kleines Mädchen, mein innerer Teenager – ihnen wurde die absolute Erlaubnis und SICHERHEIT gegeben, in dieser Welt zu existieren und sich voll und ganz zu entfalten.

Eine Sache, die ich für unmöglich hielt – eine Wiederverbindung mit meiner Sinnlichkeit und meiner Sexualität nach einem Jahrzehnt, in dem ich keinerlei Vertrauen in Männer hatte, dass sie meine Grenzen respektieren, wenn ich sie herauslasse – war der erstaunlichste Bonus dieser Arbeit.”

Hannah Bourke, Künstlerin, Kalifornien

„Sabrina hat mich durch eine tiefe Ahnenheilung auf der Quantenebene geführt. Es war eine der tiefgreifendsten Heilerfahrungen meines Lebens. Meine Gebärmutter erholte sich mit all der Liebe, die ich ihr zu senden begann. Ich hatte gar nicht gemerkt, wie viel meine Gebärmutter in sich barg. Ich hatte mich so sehr von meinem Körper abgekapselt.

Sabrinas Intuition, ihre unbändige Kraft und ihr zartes Herz sind ein Rezept für alchemistische Magie. Wenn du zu ihr geführt wurdest, vertraue darauf. Ich bin so dankbar, dass ich es getan habe.”

Katrina Bauersachs, Hebamme, Deutschland

„Jahrelang bin ich durch die Gänge meines eigenen Verstandes gegangen und habe an einer Tür gezerrt, die ich nicht öffnen konnte, bis ich fast vergessen hatte, dass sie überhaupt da war. Ich wäre nie auf die Idee gekommen, von mir aus nach jemandem wie Sabrina zu suchen. Ich hielt mich für viel zu rational, für jede Art von spirituellem Erwachen oder Selbsterkundung. Ich unterdrückte meine eigene Dunkelheit, meine Wut, meine Scham, meine Angst, und ich dachte, das sei gut und richtig, weil diese Gefühle in der Gesellschaft keinen Platz haben, keinen Platz in einem gebildeten weiblichen Geist. Ich habe mich immer damit gebrüstet, dass ich ein so gut kontrollierter Mensch bin. Ich hatte einen klaren Kopf und stand mit beiden Beinen fest auf dem Boden. Es war schwer, sich mit der Tatsache abzufinden, dass meine Kontrolle Risse hatte und das, was ich für Rationalität hielt, in Wirklichkeit Bitterkeit und Selbsthass war. Je mehr ich versuchte, das Tier in mir zu bändigen, desto verrückter machte es mich.

Als ich einer Freundin von meinen Erfahrungen erzählte, empfahl sie mir, mich mit Sabrina in Verbindung zu setzen. Als ich ihre Website sah und über ihre Arbeit las, fand ich eine Resonanz auf einer Ebene, die ich seit meiner frühen Kindheit nicht mehr erforscht hatte. Sie stimmte mit meiner Intuition überein. Und jenseits dessen, was mein rationaler Verstand mir sagte, jenseits dessen, was ich für klug oder logisch hielt oder was die Gesellschaft von mir erwartete, beschloss ich, dieser Intuition zu vertrauen, Sabrina zu vertrauen. Und sie schätzt dieses Vertrauen seither sehr.

Sie half mir, die Tür zu öffnen, die ich für immer verschlossen gehalten hatte, und zum ersten Mal in meinem Leben erlebte ich eine schamlose Befreiung, indem ich mich so weit öffnete, wie es mein Herz und meine Seele zuließen. Ich wagte es, mir vorzustellen, ich könnte ich selbst sein und ganz sein und geheilt und wild und so vieles sein. Und je mehr ich mir vorstellte, desto mehr vertraute ich. Und je mehr ich vertraute, desto mehr übte ich. Und je mehr ich übte, desto mehr konnte ich fühlen und so mein Geburtsrecht einfordern. Sabrina hat all dem eine Stimme gegeben, was in mir stumm war, sie hat mir die Medizin gegeben, um meinen eigenen Geist und Körper zu heilen. Sie hat mir das Geschenk gemacht, zum ersten Mal seit meiner Kindheit wieder ganz in mir selbst zu sein. Aber vor allem hat sie dies mit unendlicher Zärtlichkeit und Liebe getan. Ich bin so dankbar, dass ich dieses Geschenk erhalten habe. “

Jing Zhang, Akashic-Record-Leserin & Podcasterin, China

„Sabrina hat mich auf meiner Reise, in den Tiefen meines Schoßes zu wandern und das ungezähmt Weibliche in mir zu verkörpern, sehr unterstützt. Sie ist ihrer Wahrheit und Weisheit so sehr verpflichtet, was mich sehr inspiriert. Ich bin zutiefst dankbar dafür, von ihr zu lernen und diese intimen, verletzlichen und nährenden Momente mit ihr zu teilen. Ich kann nur empfehlen, eine Session bei ihr zu buchen und an ihrem Kurs teilzunehmen, wenn du für einen wilden Ritt und eine tiefe Reise bereit bist.”

Geli, Unternehmensjuristin, Deutschland

„Sabrina verkörpert für mich, wie keine andere auf dem deutschen Markt, den weiblichen Weg. Sie lebt ihre Weiblichkeit ohne Kompromisse und authentisch. Ich kann ihre Räume jeder Frau empfehlen, die mehr in ihre Weiblichkeit eintauchen möchte. Ich habe durch Sabrina erfahren, wieder Kontakt zu meiner Gebärmutter aufzunehmen. Ich habe die Kraft von Ahnenheilung und die Verbindung zu meiner weiblichen Ahnenlinie spüren dürfen.

Jede Session war anders und wir haben uns dem Thema gewidmet, das für mich in der Woche präsent war. Sabrina hat den Raum in ihrer Einzigartigkeit traumasensibel gehalten und wir sind tief getaucht. Ihre Impulse waren so wertvoll und wichtig, um meine eigene Weiblichkeit immer mehr zu verstehen.

Wir haben vergessen, was es wahrlich bedeutet „weiblich“ zu sein. Zu schnell sind wir in der rational-technischen, männlichen Welt verhaftet. Sabrina’s tiefes Wissen in Frauenarbeit und ihre Riten haben mir gezeigt, wie wichtig es ist, dass dieser Erfahrungsschatz von Frau zu Frau weitergeben wird und wir wieder ins „Frau-sein” initiiert werden.

Meine Periode erlebte ich zuletzt ganz im Fluss und viel gesünder als jemals zuvor. Ich habe angefangen zum ersten Mal Vertrauen in meinen Zyklus, der durch PCOS eher unregelmäßig ist, zu haben. Gerade wenn wir körperlich schon alles versucht haben und sich Heilung nicht einstellt, dann will uns unsere Gebärmutter vielleicht noch etwas sagen und es gibt niemand besseren als Sabrina, sich in diese Weisheit einweihen zu lassen. Ich bin so dankbar mit ihr drei Monate gereist zu sein. It´s just magic.”

Isabel Steiner, Mama, Producer & Activist, Schweiz

„Ich spürte seit sehr langer Zeit, dass ich mich mit meiner Gebärmutter verbinden wollte und das Leben führte mich schlussendlich zu Sabrina. Ich spürte intuitiv, dass sie die richtige Frau für meine Reise in meinen Schoßraum war, doch hätte ich mir im Traum nicht ausmalen können, wie sehr meine Zeit mit Sabrina mein Sein und Leben verändern würde.

Die Tiefe der Reflexion und die Liebe, mit welcher Sabrina mir bei jeder Session begegnete, eröffnete ein Raum, in dem ich mich Schicht um Schicht vollumfänglich entfalten konnte. Wir reisten durch Dimensionen, Zeit und Raum, und die Wellen unseres Zusammenseins flossen ganz selbstverständlich in meinen Alltag und wirkten jeweils die ganze Woche weiter. Session um Session sank ich tiefer in mein Sein, meine Schatten, Ahnenlinien und Traumata sowie meine Kraft, Magie und Bestimmungen. Die Initiation und Metamorphose, welche ich in diesen drei Monaten durchlebte, war ein wahrhaftiges Wiedererkennen von mir selbst. Was ich immer schon erahnte, doch einfach nicht erfassen konnte, offenbarte sich in mir wie eine Blume. Ich durfte im Licht von Sabrina erblühen und erlebe und fühle zum ersten Mal in meinem Leben mein ganzes multidimensionales Frausein – das nach Hause kommen zu mir selbst, nach dem sich mein Körper und Spirit immer so sehr gesehnt haben.

Ihr liebevolles Herz, tiefe Weisheit und kraftvolle Klarheit machen Sabrina eine Mentorin, die ihresgleichen sucht. Meine Reise mit ihr war der tiefgreifendste Heilungsprozess meines Lebens. Dass ich mir die Zeit mit Sabrina gegönnt habe, ist ein wahres Geschenk und die Gaben unseres Zusammenseins werden mich nie mehr verlassen. Mein Herz ist erfüllt von tiefer Dankbarkeit für den Service, welcher Sabrina uns Frauen offenbart. Falls du diese Zeilen liest, und über ein Angebot mit Sabrina nachdenkst, zögere nicht. Das Leben hat dich an den richtigen Ort geführt!”

Agnieszka Poznanska, Life & Business Coach, Polen

„Ich habe mich bei Sabrina sehr sicher gefühlt, sie hat diese gleichzeitig weiche und starke weibliche Präsenz. Sie hält den Raum auf natürliche Weise. Ich fühlte mich vollkommen unterstützt und ermutigt, tiefer zu gehen, sodass ich mich voll und ganz befähigt fühlte, mich allem zu stellen, was wirklich zu fühlen war. Als Heilerin hat Sabrina großes Wissen über weibliche Sexualität und Selbstermächtigung. Ich habe mit ihr an der Heilung meiner Ahnentraumata gearbeitet und Raum für neues Leben, mein zukünftiges Baby, geschaffen. Ich bin sehr dankbar und empfehle von ganzem Herzen, mit ihr zusammenzuarbeiten, um die eigene weibliche Kraft, das Potenzial und die sexuelle Energie freizusetzen. Sie ist eine vertrauenswürdige Begleiterin auf dieser Reise, da sie sich voll und ganz auf ihre eigenen Praktiken einlässt und diese verkörpert.”

Vanessa Scheffer, Sales Support Manager, Deutschland

„Sabrina kam genau zum richtigen Zeitpunkt in mein Leben, als ich mich am orientierungslosesten fühlte. In den ersten beiden Gesprächen fühlte ich mich sofort sehr wohl, verstanden und gehalten. Ich konnte spüren, dass sie so viel Gespür dafür hat, was ich brauche und wann.

Ich nahm an ihrem 6-Monats-Mentorship „A Womans Way Home” teil, das sehr liebevoll und ganzheitlich gestaltet und sinnvoll aufgebaut war. Keine Frage blieb unbeantwortet.

Ich empfinde Sabrina gerade in unseren Sitzungen einerseits als sehr geerdet, was mir einen sicheren Raum gibt, und andererseits finde ich ihre Energie so inspirierend und motivierend.

Die Praktiken rund um die Gebärmutterreinigung und die Wiederherstellung der Beziehung zu meinem Schoßraum, aber auch die Arbeit mit dem inneren Kind und die Ahnenarbeit haben vieles in mir bewegt, was lange Zeit stagniert hat. Meine Energie kommt wieder in Fluss und ich bin mir selbst und meiner Selbstliebe viel näher als noch vor einem Jahr. Die Begegnung mit Sabrina hat mein Leben verändert und dafür bin ich ihr unendlich dankbar. Ich danke dir aus tiefstem Herzen!”

Six Rigby-Rouge, Therapeutische Beraterin, England

„Ich fühle mich wie eine andere Frau als zu Beginn von Sabrinas 8-wöchigem Embodiment-Training und damit meine ich, dass ich mehr in die Verkörperung meines wahren Selbst gekommen bin.

Sabrina ist eine außergewöhnliche Lehrerin; ihre Leidenschaft für diese Themen und ihre nährende und doch ermächtigende Herangehensweise wurden auf wunderbare Weise vermittelt, während sie ihr Netz aus bedingungsloser Liebe und Heilung um uns alle wob.

Vom ersten Tag an versicherte sie uns, dass “wirklich alles in uns willkommen ist”, und diese Erlaubnis ermöglichte es uns, wirklich in unseren Körper zu kommen und viele Wunden zu heilen, indem sie einen Raum für uns schuf, in dem wir echt, verletzlich und roh mit unseren Emotionen sein konnten und einander voll und ganz bezeugen konnten, dass jede Frau ihren eigenen Weg geht.

Die Arbeit mit Sabrina hat es mir ermöglicht, mein inneres Kind zu heilen und zurückzufordern, mit dem ich mich jetzt jeden Tag in Verbindung setze, weil ich die Verbindung zu “little Sarah” wiederhergestellt habe, die jetzt Teil meiner täglichen Routine ist.

Dass wir Energien alchemisieren und transmutieren können, um uns selbst zu heilen, wusste ich schon vorher, aber auf einer eher intellektuellen Ebene, während ich es jetzt in meinem Herzen weiß und auf einer viszeralen Ebene fühle, dank der neuen Ebene der Verkörperung, die ich habe; was nach Jahren der Betäubung und des Versuchs, nicht zu fühlen, eine neue Erfahrung für mich ist.

Ich schätze den Umfang und die Tiefe des Wissens, das Sabrina weitergibt und das sie in vielen verschiedenen Teilen der Welt erworben hat, und ich habe das Gefühl, dass dies eine tiefere Ebene als die westliche, linkshirnige Lehre darstellt, die ich bis dahin erlebt hatte. Ich gewann ein ganzheitlicheres Bild der menschlichen Erfahrung und der Psyche, denn das fühlt sich wirklich wie der Schlüssel an, um das Trauma zu lösen, das wir in unserem Gewebe festhalten, und um uns mit unserer wahren Essenz zu verbinden.

Ich bin auch dankbar für all die Ermächtigungswerkzeuge, mit denen wir unsere kreativen sexuellen Energien nutzbar machen können. Jetzt bin ich bereit zu strahlen!”

Ida Ortlieb, Sozialarbeiterin, Deutschland

„Ich habe mich mit Sabrina in Verbindung gesetzt, als ich die größte Krise meines Lebens durchmachte. Heute weiß ich, dass es das größte Geschenk war, das ich je bekommen habe. Aber zu dieser Zeit war ich verzweifelt. Einerseits fühlte ich mich wieder so lebendig und wusste genau, was ich brauchte, aber andererseits gab es auch eine Menge destruktiver Energie, und ich konnte mir selbst nicht vertrauen. Die Welt um mich herum sagte mir, dass ich Hilfe bräuchte, aber nichts, was das System anbieten konnte, half wirklich, den Schmerz zu lindern. Ich versuchte, es auf meine Weise zu tun und mich selbst zu heilen, aber ohne Anleitung hatte ich mich immer wieder verloren. Hier traf ich Sabrina.

Sie gab mir die Führung, die ich brauchte. Sie erweckte meine Selbstheilungskräfte, indem sie mir zeigte, wie ich mich selbst wirklich lieben kann. Sabrina nahm mich an die Hand und führte mich auf diesem Weg zu Selbstvertrauen und Liebe. Schritt für Schritt. Ich lernte, mir wirklich Zeit für mich zu nehmen, mich zu genießen, allein zu tanzen, mich zu berühren, mit meinem inneren Kind zu sprechen und wieder zu träumen. Mit ihren intuitiven Sinnen fand Sabrina immer einen Weg, das zu beleuchten, was gesehen werden musste, und half mir, mich mit meinem inneren Selbst, meiner Weisheit, zu verbinden.

Mit Sabrinas Anleitung war ich in der Lage, meine Wahrheit auszusprechen und Veränderungen vorzunehmen, die überfällig waren. Nach meinen Sitzungen fühlte ich mich befreit und geklärt.

Es ist schwer, meine Dankbarkeit für das auszudrücken, was Sabrina mir mit ihrer Arbeit gegeben hat. Mein Leben hat sich auf so positive Weise verändert. Danke, Sabrina, für deine Unterstützung, dein Selbstvertrauen, deine Energie und dein Herz.”

Stella Mahler, Schriftstellerin, Deutschland

„Nachdem ich in einem ihrer Workshops gespürt hatte, dass Sabrinas weiche und sanfte Art mit der Energie meines sensiblen Herzens übereinstimmt, meldete ich mich für ihre Heilreise an. Was auch immer in diesen drei Monaten geschah, es geschah tief in mir. In meinem Herzen. In meiner Seele. In meinem Schoßraum. Und auch in meinem Geist.

Ich kam mit meinem inneren Kind in Kontakt und lernte, ihm zuzuhören und mich um es zu kümmern. Ich habe die Farbe meiner Seele entdeckt und bin dem Warum näher gekommen. Warum bin ich hier auf dieser Erde, in diesem Leben? Ich beendete meine Beziehung und wurde mir der co-abhängigen Muster bewusst, auf denen sie aufgebaut war. Ich lernte, dass all die Liebe, nach der ich mich sehne, in mir selbst liegt. Dass all die Sicherheit, die ich von meinem Partner verlangte, von Mutter Erde gegeben wird. Dass ich bei mir selbst und in meinem Körper sicher bin.

Auch habe ich mich wieder mit meinem Körper verbunden. Ich habe getanzt und tanze immer noch. Ich verbinde mich immer noch jeden Tag mit meiner Gebärmutter. Sie ist jetzt mein sicherer Ort. Und ich kann euch sagen, dass dort vorher eine Menge Trauma gespeichert war.

Aber durch die Arbeit, die auf so vielen Ebenen stattfand, begann ich, das Trauma loszulassen. Und damit, mich wieder mit meiner inneren Wahrheit und Weisheit zu verbinden.
Nach sieben Jahren furchtbarer Menstruationsschmerzen spüre ich keine Schmerzen mehr, wenn ich blute. Ich gebe mich hin, ich lasse los. Auch meine Libido und meine kreative Energie haben zugenommen.

Um es zusammenzufassen: Die Arbeit mit Sabrina war lebensverändernd. Sie hat mich zu mir selbst zurückgebracht. Sie hat mich auf meinen eigenen Weg zurückgebracht. Ich habe mich von Sabrina so geliebt, gehalten und gesehen gefühlt.

Ehrlich gesagt, habe ich am Ende unserer letzten Sitzung geweint. Wie auch immer man das nennen will, was in diesem Raum geschah, den sie für mich hielt: Es hat mein Herz berührt und sie als Person auch. Und dank Sabrina weiß ich, dass ich jetzt meiner Intuition vertrauen kann!”

Beata Hadaś, Manager, Polen

„Nachdem ich begonnen hatte, mich unter Sabrinas Anleitung mit meiner Vagina zu verbinden, hatte ich Sex mit meinem Mann und erlebte zum ersten Mal in meinem Leben einen Orgasmus mit einem Mann.

Es war eine erstaunliche Erfahrung! Sehr schön.

Ich habe auch gemerkt, wie sich meine Gefühle für meinen Mann verändert haben. Ich habe ihn schon vorher von ganzem Herzen geliebt, aber jetzt ist es noch intensiver. Es fühlt sich an, als ob sich mein Herz für ihn so geöffnet hat, dass ich ihn jetzt mit allem, was ich bin, lieben kann.

Mein Körper reagiert empfindsamer, wenn er mich berührt. Meine Sinne sind für seine Berührungen geschärft. Wenn ich seine Haut streichle, fühle ich, wie mehr Energie durch meine Zellen fließt, und ich fühle mich mehr zu ihm hingezogen. Generell bin ich jetzt viel offener.”

Julia Schano, Yoga-Lehrerin & Coach, Österreich

„Danke, Sabrina, für deine tiefgreifende Heilarbeit – dein “Feminine Embodiment Healing Course” war ein aufregendes Abenteuer in die Weiblichkeit! Die Arbeit mit den weiblichen Archetypen war für mich völlig neu und hat mir ein tieferes Verständnis und Gefühl für die verschiedenen Energien gegeben, die sich in mir als Frau bewegen. Ich entdeckte neue Schichten von bereits bekannten Traumata – die dann auf einer tieferen Ebene zu heilen begannen – und entdeckte auch einige “blinde Flecken”. So viel Weisheit ist in mir gespeichert, ich bin schon neugierig darauf, mehr und mehr von meiner inneren Wahrheit zu entdecken… Danke, dass du mich in diese Räume geführt hast. Ich habe mich immer sicher, gut gehalten und gesehen gefühlt.

Ich schätzte es sehr, dass du dein enormes Wissen und deine Erfahrung nicht nur theoretisch mit uns geteilt hast, sondern dass du uns auch durch alle möglichen Praktiken in all diese verletzlichen Bereiche geführt hast, in denen wir alles willkommen hießen, was auftauchte. Ich bin dankbar, dass sich unsere Wege gekreuzt haben – Danke, dass du mit so viel Hingabe und einem offenen Herzen im Dienst bist.”

Andrea Maly, Ladenbesitzerin, Argentinien

„Danke, Sabrina, für ein so transformatives und intuitives inneres Erwachen. Es brachte mich so reibungslos dazu, die Antworten auf meine Fragen in mir selbst zu sehen und zu offenbaren, was so lange verborgen war. Eine tiefe Liebe und Achtung für mich selbst und den Weg, der mich hierher gebracht hat, ist nun in meinem Alltag präsent. Es war wirklich ein Segen, den Weg mit deiner sanften Seele zu kreuzen. Ich werde dir für immer dankbar sein.”

Cosima Bachler, Projektgründerin, Österreich

„Ich habe an Sabrinas 8-teiligem “Embodied Feminine Healing Training Course” teilgenommen und fand ihn absolut großartig! Die Art und Weise, wie Sabrina die Inhalte zusammenstellte, war so vielseitig und reichhaltig. Jede Woche war sie so gut vorbereitet, so enthusiastisch und vor allem war sie immer authentisch, stark und wunderschön in ihren Beiträgen. Ich hatte das Gefühl, dass sie sehr selbstbewusst ist in dem, was sie lehrt und aus einem tiefen Verständnis und viel Erfahrung spricht. Ich kann Sabrinas Arbeit jedem von ganzem Herzen empfehlen, der daran interessiert ist, ein tieferes Verständnis für sich selbst und seine unbewussten inneren Prozesse zu erlangen. Ich war in der Lage, meine innere Kriegerin und meine Führungsrolle auf eine vollständig verkörperte Weise zurückzufordern. Eine wunderbare Seele, die wertvolle Arbeit leistet! Vielen Dank, Sabrina.”

Ashley Ritter, Texas

„Bevor ich mit Sabrina gearbeitet habe, war ich so verloren. In mir selbst verloren. Verloren im Leben. Ich war so bodenlos, dass ich das Gefühl hatte, knietief im Schlamm zu stecken. Je mehr ich versuchte, da herauszukommen, desto schlimmer wurde es.

Während der Arbeit mit Sabrina lernte ich mehr über mich selbst und entdeckte die wilde Frau in mir, die darauf wartete, zum Vorschein zu kommen. Diese Frau ist leidenschaftlich in ihrer Liebe, unglaublich sensibel, selbstbewusst, geerdet und in ihrem Körper zu Hause. Ich bin sie und sie war schon immer ich.

Ich habe nicht nur mich selbst gefunden, sondern auch meine Vagina wiederentdeckt. Ein magischer Teil von mir, der so lange gefühllos war. Jetzt spüre ich sie und sie ist so mächtig.

Sabrina hat ein Fenster in meinem Leben geöffnet, durch das die Sonne scheint und eine Brise weht. Sie hat mich zu mir selbst zurückgebracht. Ich bin für immer dankbar für unsere gemeinsame Zeit und werde nie vergessen, was sie mir gegeben hat.”
%d bloggers like this: